REFERENZEN

PROJEKTREFERENZEN

Seit 1990 unterstützen wir mittelständische Firmen und Konzerne in Wachstums-
und Veränderungsphasen. Nachfolgend einige Beispiele aus den Projekten.

TURNAROUND-MANAGEMENT

  • Neuausrichtung des Projektes zur Verlagerung des Wertpapier Eigengeschäftes einer Bank. Abstimmung mit Vorstand, Revision, Datenschutz, Risk- und Compliance-Manager, IT, Service-Owner, Vorbereitung und Führung von Vertragsverhandlungen mit Service Providern, Übergabe an internen Projektleiter.

  • Neuplanung und Turnaround eines Projektes zur Verschmelzung zweier Risikoträger einer Lebensversicherung. Aufbau und Begleitung in der Startphase des Project Office. Coaching und Übergabe an internen Projektleiter.

  • Turnaround der Rolloutphase eines Planungssystems für Personal und Fahrzeuge mit Neuausrichtung der Aufgabenverteilung und Zusammenarbeit mit den Providern (Vendor- und Servicemanagement) in einem Logistikunternehmen. Übergabe an internen Projektleiter

  • Konsolidierung einer unternehmenskritischen Planungsanwendung eines Telekommunikationsbetreibers. Turnaround des Projektes und Standardisierung der Softwareentwicklung und des Rolloutprozesses. Übertragung an einen IT-Serviceprovider.

PROJEKTLEITUNG UND PROJEKTMANAGEMENT

  • Interimsmanagement Leitung IT und Projektmanagement 
einer Lebensversicherung. Coaching und Einarbeitung einer internen Führungsmannschaft. Konsolidierung des Projektportfolios, Verbesserung des Änderungsverfahrens und der Zusammenarbeit im Konzern.
  • Transition des Wertpapiergeschäfts Retail als juristische Depotübertragung. Vertretung in den Gremien, Abstimmung mit Stakeholdern. Vorbereitung und Führung von Vertragsverhandlungen mit Service Providern; Planung, Steuerung und Koordination von IT, Fachbereich und externen Service Providern für das Migrationsprojekt und die Aufnahme des Servicebetriebes.
  • Ausarbeiten einer Sourcing Strategie und spezifischer Sourcing Modelle für das SAP-Application Management als Managed Service für die Globale IT eines internationalen Medizintechnikkonzerns.
  • Business Case und Re-Planung bei einer Lebens- und Sachversicherung zur Ablösung eines Verwaltungssystems für die Schadensbearbeitung von Biometrieprodukten.

PORTFOLIO- UND MULTIPROJEKTMANAGEMENT

  • Interimsmanagement und Aufbau Project Management Office für das Projektportfolio- und Multiprojektmanagement eines Portalbetreibers.
    Analyse Ist-Situation, Einführungsplanung und Umsetzung zur Einführung einer methodengestützten Projektportfolioplanung. Aufbau von Steuerungs- und Entscheidungsstrukturen für die strategiekonforme Bewertung und Auswahl von Projekten. Interimsweise Führung des PMO.

  • Aufbau- und Betrieb eines Project Office (VVG-Novelle). Integration in PM-Prozesse, Erweiterung der Prozesse und Tools im Hinblick auf Auftragsänderungen und Projektabhängigkeiten. Multiprojektmanagement der Schwesterprojekte im Versicherungskonzern.

  • Professionalisierung des Portfolio- und Multiprojektmanagements einer Lebensversicherung mit verteilten Standorten. Statusanalyse und Reifegradbestimmung, Erarbeitung einer Schwachstellenliste, Bewertung, Ableitung und Entscheidungsvorbereitung von Verbesserungsmaßnahmen. Umsetzung der hoch priorisierten Themen. Auswahl und Einführung eines integrierten Projektplanungs- und –managementsystems.

  • Aufbau und Betrieb eines PMO zur Integration einer Tochtergesellschaft und eines IT-Dienstleister (Bestandssystem) eines Lebensversicherers.

WAS MEINE KUNDEN SAGEN

KUNDENREFERENZEN

SIE MÖCHTEN NOCH MEHR ÜBER MEINE ARBEIT ERFAHREN?

Werfen Sie einen Blick auf unser Leistungsspektrum.

IHR EXPERTE FÜR IT-PROJEKTMANAGEMENT UND TURNAROUND VON IT-PROJEKTEN